Das Team 

Süheyla Elmas

 

Geboren am 05.08.1988

Staatlich anerkannte Logopädin seit 2012

Praxisinhaberin seit 2021

Mitglied im Verband Deutscher Logopäden und Sprachtherapeutischer Berufe e.V. (VDLS)

Therapien auf deutsch und türkisch möglich

 

 

 

 

 

Fortbildungen:

 

  • Morbus Parkinson (Uniklinik Köln)
  • LRS - Therapie ganz praktisch (ProLog Wissen)
  • Zielgerichtete Dysphagietherapie (ProLog Wissen)
  • Ran an die Stimme (ProLog Wissen)
  • Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie - Grundkurs (ProLog Wissen)
  • Gerätegestützte Dysphagiebehandlung - Schlucktherapie mal anders; Langzeitschluckmessung und reliables Biofeedback in der Dysphagie (Kölner Dysphagiezentrum)
  • Die Verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt - Grundkurs (ProLog Wissen)
  • Praxisgründungsseminar für Logopäd*innen (Mentor Fortbildungen)
  • Praxis der Funktionalen Stimmtherapie - Grundkurs (ProLog)
  • Poltern - die etwas andere Kommunikationsstörung - Diagnostik und Therapie von Kindern und Erwachsenen (ProLog)

 

Anne-Katrin Borzutzki

Geboren am 23.10.1982

Staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin seit 2011

In der Praxis angestellt ab Dezember 2022

Therapien auf deutsch und englisch möglich

 

 

 

Fortbildungen:

  • Systemische Beratung in der Sprachtherapie (Katrin Treppe)
  • Barbara Zollinger: Wege zur Sprache - Therapie mit kleinen Kindern (Bad Nenndorfer Therapietag)
  • Grundkurs: Hörwahrnehmung, Sprache und Rechtschreibung durch Ursachentraining besser fördern (Warnke-Verfahren)
  • Familie in Krisen (PSAG Minden)
  • Neuropsychologische Diagnostik bei ADHS: Chancen und Grenzen (Johannes-Wesling-Klinikum Minden)
  • Prof. Hans-Joachim Motsch: Kontextoptimierung - Evidenzbasierte Therapie grammatischer Störungen im Vorschul- und Kindesalter (ProLog Wissen)
  • Gezielt fördern mit Musik - eine effektive Methode zur Unterstützung des Spracherwerbs bei Kindern mit Down-Syndrom (Martina Zieske)
  • Fundamentals (Wim Hof Method)
  • M.U.N.D.T. (Myofunktionelle Störungen umfänglich und nachhaltig diagnostizieren (Petra Krätsch-Sieven)